Aktuelle Termine und Veranstaltungen

 

Mittwoch, den  29.11.2017: Mitgliederversammlung bei Lilli im Saal: 19:30Uhr

Tagesordnung

1.     Eröffnung und Begrüßung

2.     Bericht des 1. Vorsitzenden

3.     Geschäftsbericht des Schatzmeisters

4.     Bericht der Kassenprüfer

5.     Entlastung des Vorstandes

6.     Wünsche und Anträge

7.     Sonstiges

 

Freitag, 15.4.2016 ab 9.00 Uhr:    Installation PV Anlage Schwimmbad

Freiwillige Helfer für einfache Handlanger Tätigkeiten sind willkommen. Arbeitshandschuhe wären mitzubringen.

Für Getränke und Vesper ist natürlich gesorgt !!

 

 

2.3.2016 um 19.30 Uhr: Mitgliederversammlung, Restaurant Lilli

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des 1. Vorsitzenden
3. Geschäftsbericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Satzungsänderung
7. Neuwahlen
8. Wünsche undAnträge

——————————————————————————————————————–

25.11.2015 um 19.30 Uhr: Vortrag im Alten Obstkeller

“Energiewende in Bürgerhand” –Eckpunkte einer dezentralen Energiewende aus Sicht eines Natur- und Umweltverbandes.
Referent: BN Energie- und Klimaschutzreferent Dr. Herbert Barthel

Der BUND Naturschutz fordert den Atomausstieg sofort, und die Klimaschutz jetzt. Die konkrete Umsetzung muss als dezentrale Energiewende, vor allem auch hier in Bayern, erfolgen. Der Klimaschutzpreis des BUND Naturschutz in Miltenberg ehrt den Einsatz von Ehrenamtlichen und Aktiven, die Klimaschutz vor Ort und dezentral umsetzen. Unser heutiges Energiewirtschaftsgesetz in Deutschland steht Neuerungen und Innovationen, wie eine dezentrale Energiewende, eher ablehnend und abweisend gegenüber. Es war die Leistung des Erneuerbaren Energiegesetzes von 2001 mit kostendeckender Vergütung und Einspeisevorrang das den erfolgreichen Start einer dezentralen Bürgerenergiewende mit den neuen Technologie Windenergie und Fotovoltaik ermöglichte – überraschend und unerwartet für die großen konventionellen Stromversorger. Diese großen Energieversorgungsunternehmen haben die Energiewende verschlafen und kämpfen heute um’s wirtschaftliche Überleben, und wehren sich – mit Hilfe der großen Politik in München und Berlin. Dr. Herbert Barthel, Referat für Energie und Klimaschutz bei BUND Naturschutz in Bayern wird Eckpunkte einer dezentralen Energiewende aus Sicht eines Natur- und Umweltschutzverbandes aufzeigen.

Anschließend wird der Bund Naturschutz Klimaschutzpreis 2015 im Landkreis Miltenberg, an die diesjährigen Preisträger verliehen.

Zum Vortrag und der Preisverleihung sind alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

——————————————————————————————————————–

Mittwoch, 14.10.  19:30Uhr bei Lilli im Saal:

Vortrag über „Günstige Massnahmen zur Energie Einsparung“. Sie erfahren dort, wie Sie mit geringem Aufwand viel Geld sparen können. Referent ist Heiko Körbel von Juventec. Ausserdem gibt es weitere, aktuelle Informationen über „Wir schwimmen mit dem Strom“. Wir laden alle Interessenten herzlich ein, hier teilzunehmen und freuen uns auf Euch.

——————————————————————————————————————–

Bartholomäusmarkt 23.8.2015

Stand an der “Munack Wiese”

 

DSC_0261


Die Spessartkraft lädt ein!

Wann: Dienstag, 21. April 2015 ab 19:30 Uhr
Wo: Bürgersaal Mönchberg.

Der Energie Experte Dipl.Ing. Karlheinz Paulus wird in einer ersten Veranstaltung am 21.4.2015 um 19:30Uhr im Bürgersaal Mönchberg über das Vorhaben “Energiekonzept” und die energetischen Möglichkeiten für Sie als Haus- und Wohnungseigentümer sprechen. Alle Anwesenden werden aktiv in die Diskusssion eingebunden und können Themenwünsche für die folgenden Veranstaltungen einbringen.

Kommen Sie gerne vorbei und nutzen Sie die kostenfreie Möglichkeit, Tipps und Tricks von einem Experten zu bekommen. Weitere Informationen finden
Sie unter www.spessartkraft.de.